Direkt zum Inhalt springen
Menü

Suchformular

Spuren der Söldnerwirtschaft

Spuren der Söldnerwirtschaft

Exkursion mit Dr. phil. I Max Stierlin nach Stans und Engelberg Dass Nidwalden nur über den See oder über wenig begangene Pässe erreichbar war, verhinderte dessen Ausdehnung und Gebietsgewinne. Das Land war deshalb auf Solddienste angewiesen. Der Flecken Stans mit seinen Gebäuden zeugt davon. Der Abt des Klosters Engelberg war ein mit den Eidgenossen verbündeter Reichsfürst. Heute gehört das Kloster zum Kanton Obwalden. Im Barock neu erbaut, ist es ein lebendiges Schulzentrum. Wir besichtigen auch die Kirche und die wichtigsten, zugänglichen Räume.

Veranstaltungsort

von Stans nach 
6390  Engelberg
Lageplan

Allgemeine Angaben

Tel. +41 (0)44 557 10 66
infoNULL@vhs-staefa.ch
http://www.vhs-staefa.ch
www.vhs-staefa.ch www.vhs-staefa.ch

Organisator

VHS-Stäfa
Volkshochschule Stäfa und Umgebung

SMS-Reminder

Footer