Direkt zum Inhalt springen
Menü

Suchformular

Riggisberg: Abegg-Stiftung

Riggisberg: Abegg-Stiftung

Besichtigung der weltbekannten Abegg-Stiftung und Präsentation der Ortsgeschichte durch die Dorfchronisten Fahrt mit dem Bus.

Werner Abegg, ein Zürcher Textilindustrieller, begann als junger Mann Textilien zu sammeln. Bald erweiterte er seine Sammlung um Objekte angewandter Kunst. Aus seiner Privatsammlung stiftete er 1961 die nach ihm benannte Abegg-Stiftung mit Museum und wissenschaftlichem Institut. In diesem Institut werden alte Textilien erforscht und restauriert. Die forschung mit eigenem wissenschaftlichem Personal und Gastforschern aus aller Welt ist einer der wichtigsten Aufgaben der Stiftung. Ein Studiengang für Textilkonservierung mit Bachelor-Abschluss wird in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Künste in Bern angeboten. Angeschlossen ist eine kunsthistorische Fachbibliothek mit mehr als 60'000 Bänden.

Veranstaltungsort

3132  Riggisberg

Weitere Information

Weitere Details finden Sie auf unserer Homepage

Organisator

VHS-Stäfa und Umgebung

SMS-Reminder

Footer