Direkt zum Inhalt springen
Menü

Suchformular

Beteiligung an neuem Ambulanzfahrzeug

Der Rettungsdienst des Gesundheitszentrums Val Müstair ist zuständig für die Notfallversorgung der Region. Er verfügt über fünf Sanitäter, sechs Transporthelfer und das Ärzteteam des Gesundheitszentrums. Mit diesem Personenpool und zwei Ambulanzfahrzeugen steht der Rettungsdienst an 365 Tagen während 24 Stunden in Pikettbereitschaft. Nun muss der ältere und defektanfällige Rettungswagen ersetzt werden. Die Gemeindeversammlung beschloss am 4. Dezember 2018 einen Rahmenkredit von 900‘000 Franken mit einer Laufzeit von 15 Jahren. Im Rahmen dieses Entscheids wird als wertschöpfungsorientiertes Förderprojekt durch den Gemeinderat einen Kredit als Beteiligung bei der Anschaffung eines neuen Ambulanzfahrzeuges für die Gemeinde Val Müstair GR in der Höhe von 130‘000 Franken bewilligt. Bei der neuen Einsatzambulanz handelt es sich um den Typ „Delfis CR auf VW Crafter 4x4“. Das Fahrzeug kostet insgesamt 260‘000 Franken. Mit dem gesprochenen Kredit werden die Anschaffungskosten für die Inneneinrichtung inklusive Tragestuhl übernommen.

 

Footer