Direkt zum Inhalt springen
Menü

Suchformular

Verkehrsdatenerfassung mittels Bildaufzeichnung

In den nächsten Jahren muss die Goethestrasse im Abschnitt Oberlandstrasse bis Grundstrasse saniert werden. Um verlässliche Zahlen über Fahrzeuge, Fussgänger und Geschwindigkeiten zu erhalten, werden vor der Ausarbeitung der Variantenstudien die Daten über den Fahrzeugverkehr und die Fussgängerquerungen erfasst. Die Fahrzeuge werden mit zwei Geräten im Zeitraum vom 25. Februar bis 10. März erfasst. Die Aufnahme der Fussgängerquerungen erfolgt mit einen Videoaufzeichnungsgerät vom 7. bis 9. März. Die aufgenommenen Daten lassen eine Identifikation von Personen und Kontrollschilder nicht zu.

Footer