Direkt zum Inhalt springen
Menü

Suchformular

Gerschwiler Reto

Adresse: Fangenstrasse 3, Uerikon
Jahrgang: 1969
Beruf: Betriebsökonom HWV
Partei: FDP
 

kandidiert für:

Fürsorgebehörde

 

Als gebürtiger Ostschweizer bin ich mit meiner Gattin im September 2004 in die Gemeinde Stäfa gezogen. Unsere Tochter ist 9 Jahre alt und besucht die 3. Primarklasse in Uerikon.

Als Firmenkundenberater KMU bei einer Schweizer Grossbank bin ich u.a. für Gesundheits-Immobilien (Pflege- und Altersheime) in der Region Zürich verantwortlich, was mir auch bei der Aufgabe der Fürsorgebehörde zu gute kommen wird.

Privat bin ich Beistand meines von Geburt an behinderten Bruders sowie seit einigen Tagen Vorsorgebeauftragter für meinen an Demenz erkrankten Vater. Erfahrungen mit diesen Mandaten qualifizieren mich meines Erachtens auch für die Fürsorgebehörde.

Sozial schwächere Personen dürfen auf die Unterstützung der Gemeinde zählen im Rahmen der rechtlichen Grundlagen. Dabei sollen die Steuergelder sorgfältig und zweckmässig eingesetzt werden.

Politisch bin ich seit zwei Jahren in der Ortspartei der FDP Stäfa als Vizepräsident und Quästor tätig und werde neu auch Quästor der FDP Bezirk Meilen sein.

Footer