Direkt zum Inhalt springen
Menü

Suchformular

Patriotendenkmal (14)

Der Patriot oder Kettensprenger, Symbol für die Freiheitskämpfer im Stäfner Handel von 1794/95, wurde 1898 zur Erinnerung an die 100 Jahre zuvor errungenen Freiheiten vom Ostschweizer Bildhauer August Bösch geschaffen. Dargestellt ist ein Landmann, der die Ketten der Bevormundung durch die Stadt zerreisst. Drei Medaillons am Sockel verweisen auf die bedeutendsten Stäfner Persönlichkeiten der Freiheitsbewegung: Säckelmeister Jakob Bodmer, Chirurgus Kaspar Pfenninger und Hafner Heinrich Neeracher. Ferner ist eine  Erinnerungstafel am Wohnhaus von Säckelmeister Bodmer (schräg gegenüber, Seestrasse 45) angebracht.

Footer